Archive

Archive for the ‘.NET allgemein’ Category

Lambda Expressions und Expression Trees – Teil 2

June 14, 2012 1 comment

Seit C# 3.0 gehören Lambda Expressions zum Alltag eines Entwicklers. Im ersten Teil wurden die Grundlagen von Statement Lambdas und Expression Lambdas wiederholt. Etwas weniger bekannt sind Expression Trees. Diesem Defizit will ich durch den folgenden Post entgegenwirken und die Grundlagen von Expression Trees vorstellen.

Read more…

Lambda Expressions und Expression Trees – Teil 1

April 28, 2012 7 comments

Während Lambda Expressions den meisten Entwicklern vertraut sein sollten, sind Expression Trees eher unbekannt. Expression Trees bieten die Möglichkeit, ausführbaren Code in hierarchischen Datenstrukturen abzubilden. Jeder Knoten wird dabei durch eine Lambda Expression dargestellt. Dieser kann zur Laufzeit geändert werden, wodurch sich interessante Möglichkeiten ergeben.

Read more…

Benannte und optionale Parameter

January 5, 2012 1 comment

Manchmal stolpert man bei C# über Leistungsmerkmale, von denen man sich wünscht, schon eher davon gehört zu haben. Ein gutes Beispiel hierfür sind benannte und optionale Parameter, die seit C# 4.0 bereitgestellt werden. Doch es lauern auch Gefahren, die man kennen sollte.

Read more…

Einsatz von Lazy<T, TMetadata> ohne MEF

December 6, 2011 Leave a comment

Im Zusammenhang mit dem Managed Extensibility Framework (MEF) sind mir zum ersten mal die Klassen Lazy<T> und Lazy<T, TMetadata> über den Weg gelaufen. Während Lazy<T> ausreichend beschrieben wird, so ist Lazy<T, TMetadata> immer nur in Zusammenhang mit MEF zu finden. Dabei kann Lazy<T, TMetadata> auch ohne MEF sinnvoll eingesetzt werden.

Read more…

Categories: .NET allgemein Tags:

Erstellen von benutzerdefinierten Konfigurationsabschnitten mit ConfigurationSection

August 7, 2010 1 comment

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie eine Auflistung in einem benutzerdefinierten Konfigurationsabschnitt mit Hilfe der Klasse ConfigurationSection ausgelesen werden kann.

Read more…

Benutzerdefinierte Konfigurationsabschnitte in separate Includedateien auslagern

Das Attribut configSource ermöglicht es, Konfigurationsdateien auf mehrere Dateien zu verteilen.

Read more…

Erstellen von benutzerdefinierten Konfigurationsabschnitten mit IConfigurationSectionHandler

Im folgenden wird gezeigt, wie mit Hilfe des Interfaces IConfigurationSectionHandler benutzerdefinierte Bereiche aus der app.config ausgelesen werden.

Read more…